Presbyterium

In seiner Sitzung vom 19.10. hat das Presbyterium festgestellt, dass durch die Genehmigung des Kreissynodalvorstandes, die zur Wahl vorgeschlagenen Kandidaten und Kandidatinnen als gewählt gelten. Im Jahr 2024 muss keine Presbyteriumswahl mehr durchgeführt werden. Das neue Presbyterium wird in einem Gottesdienst im März 2024 in sein Amt eingeführt. Es besteht aus:

Martina Deschler

Barbara Dittmar

Pfr. Siegfried Eckert

Dr. Thomas Hübner

Dr. Angela Lockhoff

Beate Kuthe

Bettina Mohr

Maik Opper

Pfr. Dr. Detlev Prößdorf

Leonie Strauß

Das Presbyterium hat sich über zeitgemäße Möglichkeiten einer verbesserten Gemeindekommunikation informiert. Um vor allem jüngere Zielgruppen zu erreichen, soll ein Versuchsprojekt mit dem Kanal „Instagram“ intern gestartet werden.

Zum 1.1.2024 wird ein Wechsel in der Jugendleitung stattfinden. Michaela Bolz wird eine Stelle im Kirchenkreis antreten. Leonie Marzusch wird zunächst bis Mitte 2025 eine Stundenaufstockung auf 100% erhalten.

Das Presbyterium hat in seiner Sitzung einstimmig einen Doppelhaushalt für die Jahre 2024/25 beschlossen. Das voraussichtliche Defizit begründet sich vor allem durch deutlich gestiegene Personal- und Energiekosten.

Die Spiritual Jazz Days verstehen sich als Unterbrechung im Getöse der Welt, um die stimmungsvolle Christuskirche im Herzen von Leverkusen als besonderen Klang-Wort-Resonanz-Raum für sich zu entdecken, um im Glücksfall göttliche Musik, treffende Worte und spirituelle Momente zu erleben – kurzum: eine Tankstelle für die Seele.

Im Oktober finden in der Christuskirche nachfolgende Veranstaltungen statt, zu denen wir Sie recht herzlich einladen.

Eine Kooperation von Christuskirche und Musikschule Leverkusen macht es möglich: Eine Woche lang gibt es an jedem Abend um 20 Uhr in der Christuskirche ein Chorkonzert, jeweils ganz unterschiedlich. Die Leverkusener Singwoche möchte zeigen, wie vielfältig Chorsingen und Chormusik sein kann. Vom Mitsingkonzert bis zum a cappella-Ensembleklang, von Kölschen Liedern über Pop und Klassik bis zur Klängen aus aller Welt ist alles vertreten. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei, wir freuen uns über Ihre Spenden. Zu den einzelnen Konzerten schauen Sie bitte in der Rubrik “Veranstaltungen/Konzerte” nach, dort finden Sie detaillierte Informationen. Oder, noch einfacher: Sie kommen einfach in jedes Konzert.

Vom 25. bis 29. September 2023.
Beginn immer um 20.00 Uhr.
Eintritt frei – Spenden erbeten.
Christuskirche | Leverkusen
Dönhoffstr. 2

Besonderer Dank gilt dem Förderverein der Musikschule
und der iranischen Gemeinschaft e.V.

Presbyterium

Am Donnerstag, den 21.9.23 hat das Presbyterium der Gemeinde getagt. Neben der Regelung der Alltagsgeschäfte sind vor allem folgende Punkte beraten worden:

1) Nach dem Workshop “Kirche und mehr – eine Zukunftsperspektive für unsere Gemeinde” im März hat eine Untergruppe des Presbyteriums mit den dort gewonnen Erkenntnissen erste Optionsmodelle erarbeitet, die nun von dem begleitenden Projektentwickler Michael Bruins dem Presbyterium vorgestellt wurden. Das Presbyterium tauscht sich über die verschiedenen Modelle aus. In einem nächsten Schritt wird die Untergruppe mit den Anregungen des Presbyteriums einzelne Variante noch verstärkt auf die Machbarkeit einer Umsetzung prüfen.

2) Das Presbyterium hat die Konzeption für das Modell eines “Einjährigen Konfirmanden Unterrichts” beraten und beschlossen. Dies wird nun über den Kreissynodalvorstand an die Landeskirche weiterleitet.

3) Nach intensiven Beratung und zwei vor Ort Terminen in vier verschiedenen Kirchen in den vergangenen Monaten hat sich das Presbyterium nun für die Installation einer neuen Lichtanlage in der Christuskirche entschieden. Die Umsetzung soll im Sommer 2024 erfolgen.

Wir feiern Gottesdienst an einem anderen Ort! Und mit besonderen Gästen! Nachdem im Frühjahr ein erster vielbeachteter „Drei-Fragezeichen-Gottesdienst“ mit Rainer Calmund in der Christuskirche stattfand, wird dieses Format diesmal im SCALA-Club, Uhlandstr. 9, 51379 Leverkusen-Opladen mit Eddi und Sari (ehemals “Wiseguys”) als Gästen fortgesetzt.

Unter der Überschrift „Sorgt Euch … ? Sorgt Euch nicht!“ wird Pfarrer Detlev Prößdorf den beiden drei Fragen stellen. Man darf gespannt sein, wie die beiden, die mit ihren Liedern, Konzerttouren und CDs über die Jahrzehnte ein Millionen-Publikum fasziniert und geprägt haben, auf Sorgen blicken und sich trotz allem Lebensfreude und Zuversicht bewahren.

Für musikalische Unterstützung sorgt u. a. die „Stadtkantorei Leverkusen“ unter der Leitung Bertold Seitzer. Einlass ist ab 17:30h. Der Eintritt frei.

Karten für das anschließende Konzert um 20:00h sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich. Mehr Infos dazu hier …

Zweites Zusammentreffen des Think-Tank am Mittwoch, den 13.09. um 18.30 Uhr.
Jeder kann gerne neu dazustoßen!

Gegenstand des offenen Nachdenkens:

  • Gottesdienst
  • Kirchenmusik
  • Gemeindeentwicklung

Treffpunkt: Christuskirche, Dönhoffstr. 2
Mittwoch 13.9. 18.30 – 20.00 Uhr

Ansprechpartner: Pfr. Siegfried Eckert, Tel.: 01522 – 8362208

Presbyterium

Am Donnerstag, den 17.8.23 hat das Presbyterium der Gemeinde das erste Mal nach den Sommerferien getagt. Neben der Regelung der Alltagsgeschäfte sind vor allem folgende Punkte beraten worden:

 

  1. Das Presbyterium schaut auf den Stand des im Frühjahr beschlossenen Projektes “Andere Gottesdienste”. Die bisher ausprobierten Formate (z.B. Open-Air-Gottesdienst zu Himmelfahrt und “Welcome-back-Gottesdienst” an Matthäus) fanden viel Zuspruch und auch die kommenden Überlegungen (z.B. “Drei-Fragezeichen-Gottesdienst” im SCALA-Club) stoßen auf Zustimmung. Es wird auch noch einmal auf neue Impulse aus der Gemeinde gehofft durch den in Kürze stattfinden “Think-Tank – Komm ins Offene”.
  2. Das Presbyterium setzt die Beratungen mit Blick auf die Erneuerung der Lichtanlage in der Christuskirche fort. Zur weiteren Konkretisierung wird das Presbyterium im September noch zwei weitere Kirchen besuchen, um dort vor Ort noch einen besseren Eindruck über technische und ästhetische Möglichkeiten zu bekommen.
  3. Die Inbetriebnahme der Glocken der Christuskirche verzögert sich und wird hoffentlich im Laufe des September erfolgen können. Leider bleiben im Zuge dieser Arbeiten die Turmuhren weiterhin abgeschaltet.

Wer macht mit  beim Neustart des Besuchsdienstkreises?
Erstes Informationstreffen am Donnerstag, den 24.8. um 17 Uhr im Matthäus-Gemeindehaus, Karl-Bosch-Str. 2
Ansprechpartner: Pfr. Siegfried Eckert, Tel. 01522 – 8362208

Die für Sonntag geplante Radtour “Die liebe (kirchliche) Verwandschaft im Norden” fällt leider buchstäblich ins Wasser. Wegen zu schlechter Wetterprognose – es sind 8 Liter Regen pro Quadratmeter während der Tourzeit prognostiziert – wird die Tour schweren Herzens verschoben. Wir informieren, wenn die Neuansetzung festeht.

 

 

Nach den Sommerferien lädt die Evangelische Kirchengemeinde Leverkusen-Mitte erneut zu einem Open-Air-Gottesdienst am Matthäus-Gemeindezentrum, Karl-Bosch-Str. 2, ein. Beginn ist um 11.00 Uhr. Beide Pfarrer der Gemeinde, Siegfried Eckert und Dr. Detlev Prößdorf, werden mit dem Manforter Posaunenchor einen Gottesdienst für Groß und Klein gestalten unter dem Motto: „Komm bau ein Haus, das uns beschützt.“ Im Anschluss lädt die Flüchtlingsarbeit der Gemeinde, das Café Welt, zu seinem diesjährigen Sommerfest ein. Alle Gruppen und Kreise der Gemeinde sind eingeladen, sich daran zu beteiligen. Mitmachlisten hängen im Matthäus-Gemeindezentrum aus. Für Nachfragen stehen Pfarrer Siegfried Eckert und Andreas Beljan gerne zur Verfügung.