Hilfe für Geflüchtete

Als Evangelische Kirchengemeinde engagieren wir uns bei der Betreuung von Geflüchteten. Unser Gemeindehaus befindet sich in der Karl-Bosch-Straße 2. Wir möchten uns gezielt um die Geflüchteten in unserer Nachbarschaft kümmern. Dazu wollen wir die räumlichen Möglichkeiten, die unser Gemeindehaus bietet und die vorhandenen Kontakte zu ehrenamtlich engagierten Menschen nutzen. Wir übernehmen die Organisation eines Cafés, stellen Kontakte zu städtischen, kirchlichen und sozialen Einrichtungen her und sorgen für die Betreuung der ehrenamtlich Mitarbeitenden. Die Koordination der verschiedenen Aufgabenbereiche und die Leitung und Begleitung des Projekts wird durch die Gemeinde sichergestellt.