Einträge von

Ein besonderer Walzer zum Pfingstfest

“EINS zwei drei, EINS zwei drei” … so zählt man beim Walzer üblicherweise. Doch Johann Sebastian Bach hat vor ein paar hundert Jahren zu Pfingsten einen Wiener Walzer komponiert, bei dem die Betonung auf der Drei liegt: “eins zwei DREI, eins zwei DREI …”. Warum? Die Antwort ist verblüffend einfach: Zu Pfingsten geht es um […]

Reihe 18 und Friedensgebet: Just Jazz!

Immer wieder mal kommt es vor, dass zwei Veranstaltungs-Reihen auf denselben Tag und dieselbe Stunde fallen. So ist es auch am Mittwoch, 18. Mai: Just Jazz! ist der Titel des ca. einstündigen Konzertes in der Reihe 18 mit dem Pepe Joma Kwartett. Doch auch die Bitte um und das Gebet für den Frieden, das seit […]

Musik zur Todesstunde Jesu

Nachtrag am 18.04.2022: Herzlichen Dank an alle, die zu dieser bewegenden “Musik zur Todesstunde Jesu” beigetragen haben! Ihr/Euer Bertold Seitzer Musik von Johann Sebastian Bach, Chormusik aus der Zeit vom 16. Jhd. bis zur Gegenwart, “seven last words” und eine Bearbeitung über John Lennons “Imagine” stehen auf dem Programm der Musik zur Todesstunde Jesu am […]

CHANGES – Konzert mit Niklas Genschel & Timo Schieber

Das Konzert des Duos Niklas Genschel (drums und vocals) & Timo Schieber (piano), das wegen Unwetterwarnung im Februar abgesagt werden musste, findet am Freitag, 8.4. um 19.30 Uhr statt. Die beiden jungen Musiker kommen mit einem Crossover-Programm aus Klassik, Jazz und Chanson in die Christuskirche. Neben Musik von Schumann und Eisler bringen sie auch eigene […]

Just sing it: Psalm!

Erinnert sich noch jemand an diese TV-Werbung? Ein Paketbote kommt in eine Fabrik- oder Werkshalle, es scheint aber niemand da zu sein, um die Lieferung anzunehmen. Er versucht, durch Sprechen oder Rufen Aufmerksamkeit zu bekommen, doch ohne Erfolg. Dann kommt’s: Er singt mit Opernsängerstimme “Halloooooo …” – und augenblicklich erscheint jemand, um das Paket in […]

Just beat it – Toccata!

Vielleicht hat sich manche:r gefragt, wie die Orgelmusik klingt, die in dem Video, das die Gemeinde Leverkusen-Mitte kurz vorstellt (“Du bist Pfarrer:in?”), zu sehen, aber nicht zu hören ist? Oder vielleicht hat sich das niemand gefragt? Wie auch immer, hier ist sie zu sehen und zu hören: Eine Toccata in d, aber nicht diese ganz […]

Lied: Wie soll ich dich empfangen?

Ich mag die die Adventszeit sehr. Eine besondere Zeit, die mir Raum und Möglichkeit zum Besinnen und Innehalten gibt, wenn ich es schaffe und mir erlaube, in Gedanken beim Advent zu bleiben und nicht schon in Richtung Weihnachten zu stürmen. Ich mag die Vorbereitung. Als Musiker besteht meine Arbeit zum größten Teil aus Vorbereitung: Alles […]

Lied: Da wohnt ein Sehnen tief in uns

Eine meiner wichtigsten Aufgaben als Kirchenmusiker ist es, die Gottesdienstbesucher:innen beim Singen zu begleiten. In Zeiten der Pandemie war und ist das gemeinsame Singen immer wieder nicht empfohlen. Deshalb habe in den vergangenen Monaten oft ich anstelle der Gemeinde zu meiner Begleitung gesungen. Seither achte ich noch mehr auf die Texte der Lieder als zuvor, […]