Evangelische Kirche Leverkusen-Mitte

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Archiv

Nacht der Fugen

Freitag, 06. September - 19 bis 23 Uhr

Den Fugen in den Mauern der Christuskirche wurde in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit zuteil. In der letzten Phase der Sanierungsarbeiten sollen nun einen Abend lang Fugen erklingen. An Orgel und Flügel widmen sich mehrere Musikerinnen und Musiker dieser musikalischen Form, bei der ein Thema durch die Stimmen wandert (wörtlich übersetzt: flieht, von lat. fuga, die Flucht). Fugen zu komponieren und zu spielen gilt als hohe Kunst, denn die komplizierten musikalischen Konstruktionen müssen leicht und unangestrengt klingen. An Orgel und Flügel sitzen an diesem Abend u.a.: Maria Bennemann, KMD Jens-Peter Enk, Laura Kalnina, KMD Johannes Quack, Manfred Schümer, Bertold Seitzer (Konzept und Gesamtleitung), Andrew Tessman. In mehreren Pausen gibt es Gelegenheit zur Stärkung mit Getränken, kleinen Speisen und Gesprächen. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zugunsten der Fugensanierung wird gebeten.