Friedensgebet mit Musik

Weiterhin wollen wir einmal im Monat mit einem Friedensgebet ein Zeichen gegen Krieg und Gewalt setzen. Das ca. 20-minütige Friedensgebet wird an diesem Abend musikalisch gestaltet vo Lena Dubinska. Sie spielt eine Siziliana von Antonio Vivaldi, ein Medley aus ukrainischen Liedern sowie “You raise me up”. Pfarrer Dr. Detlev Prößdorf spricht Worte.

 

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

Okt 26 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:00
Kategorie