17. Leverkusener Kunstnacht

Zum siebzehnten Mal öffnen in ganz Leverkusen Ateliers und Kunsträume für einen Abend gemeinsam ihre Pforten. Auch die Christuskirche ist wieder dabei und zeigt Skulpturen und Bilder (“1 Rabe und 2 Tauben. Was wir mitnehmen”) von Andrea und Bertolt Mohr.

Dazu gibt es fünf 12-minütige Konzerte zu jeder vollen Stunde (19 h/20 h/21 h/22 h/23 h) mit Musik von Renaissance bis Romantik. Es musizieren: Ulrike Witt (Traversflöte/Blockflöte/Querflöte) und Manfred Schümer (Klavier/Orgel).

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

Okt 01 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 00:00
Kategorie