Sommer-Serenade mit Bläserquartett

Das Bläserquartett der Musikschule der Stadt Leverkusen, Leitung Dorothea Baier, besteht aus jungen Musiker*innen, die sich über die Orchester der Musikschule kennen gelernt haben und nun als Quartett die musikalische Arbeit intensivieren. Es sind: Stefanie Stass (Oboe), Paul Stephan (Fagott), Elias Baber (Klarinette), Lena Pfeil (Flöte)
Zum Klingen kommen sowohl Bearbeitungen barocker Komponisten, wie Jean-Philippe Rameau und Johann Sebastian Bach, wie auch Originalwerke von Gordon Jacob, Eugène Bozza und Leoš Janáček.. Die Klangkultur des Quartettes stellt die Charakteristika der Instrumente in den Vordergrund:  vom klaren, hellen Ton der Flöte über die charmante Schärfe der Oboe, den weichen Klang der Klarinette und das tragende, warme Fundament des Fagotts.
Eine vergnügliche Abendmusik, die den Sommer einläutet.

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jun 11 2022

Uhrzeit

18:00
Kategorie