Gottesdienst (Dr. Detlev Prößdorf und Ulrich T. Christenn)

Pfarrer Ulrich T. Christenn arbeitet bei der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. Er ist in seiner Abteilung mit zuständig für die Katastrophen-Hilfe. Ein Jahr nach der verherrenden Starkregen- und Flut-Katastrophe wird er Einblicke geben, wie Spendengelder sinnvoll akute Not lindert und Lebenshilfe leistet. Und: Er möchte auch uns als Gemeinde “Danke” für alle geleistete Unterstützung sagen.

 

Es gibt keine Zugangsbeschränkung. Es wird gebeten, bei Bewegungen im Raum mindestens eine medizinische Maske zur tragen. Zum Schutz gefährdeter Gruppen wird unten im Kirchraum auf Gemeindegesang verzichtet. Wer gerne die Lieder im Gottesdienst mitsingen möchte, kann dies von den Emporen aus!

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

Jun 26 2022
Vorbei!

Uhrzeit

10:00
Kategorie

Pfarrer*in